Geomantie – Heilung und Wahrnehmung

Die Geomantie ist eine alte Lehre der Wechselbeziehung zwischen den Energien und Kräften der Erde, der Schöpfung und dem Menschen. Geo (griech.) bedeutet Erde und mantie (von manteia / griech.) die Wahrnehmung / ... also die Erde wahrzunehmen!

Wir kennen bestimmte Orte welche uns sehr belasten und Kraft rauben, auch kennen wir Orte an denen wir Kraft tanken können und erblühen. Viele Menschen fühlen sich am Arbeitsplatz oder der Wohnung unwohl. An bestimmten Orten in der Stadt energielos. Orte und Gebiete der Erde haben unterschiedliche Energien.

 

So siedelten an bestimmten kraftvollen Orten unsere Vorfahren, die Kelten, im Allgäu und Europa an. Keltenschanzen und Kultplätze wurden so auf bestimmten energetischen Orten und Felder errichtet um sich mit diesen Kräften zu verbinden. Hierbei ging es um ein harmonisches Miteinander von Erde, Kosmos und Mensch. Die Geschichte der Geomantie geht weit bis zu den Römern, Kelten und Etruskern zurück und im asiatischen Raum wurde diese Lehre auch genutzt und war bekannt.

 

Feng Shui ist heute auch in den westlichen Ländern angekommen. Wie so vieles was wir importieren an Wissen, hatten wir auch bei uns in unseren Kulturkreis. Hier wurde jedoch vieles verschüttet, christianisiert, oder verbrannt. Im schamanischen Weltbild geht es davon aus, dass alles Leben beseelt ist. So kann mit der Geomantie ein Gleichgewicht vom Lebensraum und Lebewesen hergestellt werden.

 

Jeder Ort strahlt seine eigene Energie aus und diese ist spürbar. So kann diese Energie genutzt werden um Erkenntnisse zu erlangen, sich wohler zu fühlen oder sich vor negativen besser zu schützen. So können wir uns besser schützen und abgrenzen oder Kraft tanken und zur Ruhe kommen. So ist die Geomantie von großem Nutzen für Arbeits-und Lebensplätze und die Förderung der Gesundheit.

 

Auf schamanischen Exkursionen zu Kraftorten und mystischen Plätzen treffen wir uns und fühlen uns in die Energien dieser Orte ein. Wir lernen mit diesen Energien umzugehen und diese zu erkennen. Wir lernen die Reinigung von Orten und wie wir Räume schützen können. Wir reinigen Orte und Natur und arbeiten für den Platz zur Heilung der Erde. Wir räuchern und arbeiten mit Kristallen und Energien. So geben wir der Mutter Erde etwas zurück und unterstützen geschändete Orte zur Heilwerdung und Reinigung.

Wir lernen die Energiefelder der Mutter Erde kennen und nutzen unser Wissen um Orte die nicht im Einklang stehen zu harmonisieren.





Unser Land ist krank, verschmutz und geschändet. Mit negativen Erlebnissen überflutet oder heilige Plätze entweiht. Wir kennen Arbeitsplätze welche krank machen und wir kennen Straßen bei denen auf gerader Strecke und bester Sicht immer wieder Unfälle passieren. Dort sind die Energiefelder nicht in Harmonie. So lernen wir nicht nur diese Energiefelder kennen, sondern wir lernen immer mehr wie wir der Mutter Erde etwas zurück gegeben können und kranke Länder wieder bei der Heilung unterstützen können.



Eine Wanderung welche nicht nur die eigenen Erlebnisse und Seele beflügelt, sondern auch ein Dienst an unserer Erde ist.

Informationen zum Treffpunkt und Beginn gibt es bei der Anmeldung, oder auf der Terminübersicht.



Bitte daran denken dass wir eine Zeitlang in der Natur sind und bring dir daher was zum Trinken mit. Es wird um gutes und festes Schuhwerk gebeten und dem Wetter entsprechende Kleidung.

Schamanische Arbeit, geistige Heilmethoden und Energiearbeiten ersetzt nicht Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.



Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten ersetzen nicht die schamanische Arbeit.

Kontakt

               

                               

Aktuelles

Termine für die neue Schamanische Jahregruppe 2016/2017

sind nun online und mit freien Plätzen

                                                

NEWSLETTER

Jetzt gratis anmelden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Constantin Bachfischer | www.all-life-balance.com | Ganzheitlich leben, im Einklang mit der Natur | Tel: 0176 666 75 981 | Schamanische Arbeit, geistige Heilmethoden und Coaching, Mediation, Energiearbeiten ersetzten nicht Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten ersetzen nicht die schamanische Arbeit.