Schamanischer Trommelabend

Der Rhythmus der Erde

„In Rhythmus kommen, den Herzschlag von Mutter Erde wieder wahrnehmen, der Trommel lauschen“. Der Schlag auf die Trommel gleicht dem Herzschlag von uns Menschen, dem Herzschlag von Mutter Natur.

 

Wir haben zu lernen auf unser Herz und unseren Herzschlag unserer Natur zu hören, ihn zu spüren und wahrzunehmen. So kann Erdung entstehen und eine Verbundenheit erlebt werden.

 

Die schamanischen Trommelabende sind für jeden offen, mit Vorkenntnissen oder auch ohne. Du bist Willkommen.

Es sind Leihtrommeln da, wenn du keine eigene hast und gerne selbst trommeln möchtest. Gebe mir hier bitte rechtzeitig bescheid.

 

Wenn du eine Trommel oder Rassel hast, bringe diese gerne mit. Eine Rassel hilft uns auch den Kontakt zu unserem Herzen herzustellen.

Das Rasseln ist wie die Trommel etwas Herrliches zum „reisen“.

Trommel wie ein
runder See, der zugleich zu Eis erstarrt ist,


Dich verwandeln meine
Worte in ein Ross von Heldengröße,


und ein Pferd von großer
Schnelle wird geschaffen aus der Trommel.


Weiter wirst du eine
Feder, golden glänzend, flügelrauschend.


Funkelnd, fliegender
Küsjanga, rausche in die Oberwelt!


Brausend, ein gewaltiger
Renner, stürme in das untere Land!"

Schamanengeschichten aus Sibirien, Friedrich/
Buddruss

Wir werden den Herzschlag der Gruppe spüren und ihn hörbar machen. Es ist ein offener Abend, wo gereist werden darf und wir gemeinsam mit Menschen im Kreis sein werden.

„Ein Erlebnis-Abend“.

 

Jeder bringt sich ein, so sind diese schamanische Trommelabende immer wieder neu, immer wieder anders, immer wieder erlebbar. Wir kommen in Schwingung, in Kommunikation mit unserem Herzen und unserer Seele.

Der Raum ist frei und es darf sein was sein möchte.

Wer sich im Rhythmus bewegen und tanzen möchte, wer trommeln möchte, wer betrommelt werden … der Abend geschieht.

 

Schamanische Räucherungen unterstützen das Ritual und helfen uns bewusster zu werden.

Wir lassen die alltägliche Welt hinter uns und kommen bei uns selbst und in der Gruppe an. Mit einem Ritual wird der Abend begonnen und beendet. Es besteht Raum sich auszutauschen und Erkenntnisse zu bekommen. Menschen ohne Vorkenntnisse im schamanischen Reisen werden angeleitet und es besteht die Möglichkeit sich auszutauschen. Die schamanischen Trommelabende sind ein Freiraum, ein Raum für Erkenntnisse, ein Raum für das Herz.

  • Ein schamanischer Trommelabend hat seine eigene Dynamik
  • Tiefe verbindet
  • Mutter Erde kann spürbar werden
  • Ein Kreis findet sich, öffnet sich und geht eine Zeit miteinander
  • Sich und sein Herz spüren ist möglich

Organisatorisches:

Bitte bequeme Kleidung mitbringen, warme Socken, und dich selbst, so wie du bist, mit allem was dich beschäftigt.

Falls du eine Leihtrommel möchtest, gebe mir bitte rechtzeitig bescheid. Bei Anmeldung teile mir bitte mit ob du eine eigene Trommel mitbringst.

 

Es wird immer um eine Anmeldung gebeten.

Anmeldung unter info@all-life-balance.com oder dem Kontaktformular.

 

Bei Fragen kannst du gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Aktuelle Termine und Orte findest du hier



Schamanische Arbeit, geistige Heilmethoden und Energiearbeiten ersetzt nicht Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten ersetzen nicht die schamanische Arbeit.

Kontakt

               

                               

Aktuelles

Termine für die neue Schamanische Jahregruppe 2017/2018

sind nun online und mit freien Plätzen

                                                

NEWSLETTER

Jetzt gratis anmelden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Constantin Bachfischer | www.all-life-balance.com | Ganzheitlich leben, im Einklang mit der Natur | Tel: 0176 666 75 981 | Schamanische Arbeit, geistige Heilmethoden und Coaching, Mediation, Energiearbeiten ersetzten nicht Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten ersetzen nicht die schamanische Arbeit.